Museen

Im folgenden finden Sie eine Aufstellung der verschiedenen Museen der Stadt, durch einen Klick auf den jeweiligen Link gelangen Sie zu einer ausführlichen Beschreibung des entsprechenden Museums. Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie ein Museum vermissen freuen wir uns über Ihren Hinweis.

Geldmuseum
Alles aus der Welt des Geldes und der Finanzen. Dieses schöne Museum präsentiert seinen Besuchern kostenlos verschiedenste Exponate und historische Fakten aus dem Themenfeld Geld. Interaktive Elemente sorgen binden den Besucher ein und sorgen für Abwechslung.

Museum für Energie und Technik
Das Museum für Energie und Technik befindet sich in einem ehemaligen Wasserkraftwerk und befasst sich sowohl mit der Energie und Technikgeschichte als auch mit aktuellen Entwicklungen auf diesem Gebiet. Die Größe der Ausstellung ist überschaubar.

Spielzeugmuseum
Nicht nur für Kinder bietet das Spielzeugmuseum Einblicke in die Entwicklung der Spielzeuge. Dabei darf selbstverstädnlich auch selbst ausprobiert und gespielt werden.

Nationale Kunstgalerie
Die Nationale Kunstgalerie wurde vor einigen Jahren grundsaniert und bietet seinen Besuchern in den modernen und hellen Räumen einen Einblick in die Meisterwerke der litauischen Kunstgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.